Ankündigung von Veranstaltungen im Schloss

Konzert der Musikerfamilie von Wrochem

am Sonntag, den 19.9.2021 um 15:30 im Schloss, Musiksaal im 1. Stock

Programm:

Karl Ditters von Dittersdorf: „Betrug durch Aberglauben“, Konzert für Violine, Viola, Klavier

Ulrich von Wrochem: „Improvisation 2021“ für Viola solo

Joseph Haydn: „Streichquartett“ op. 76 Nr 2 in d moll

Ludwig van Beethoven: Sonate op.12 in E Dur

W. A. Mozart: Klavierquartett in g moll

Im Anschluss: Mitmachkonzert im Innenhof. Bringen Sie Ihr Instrument mit und lassen Sie es im Mediterranen Rennaissance Innenhof mit phantastischer Akustik ertönen!

Mitwirkende: Ulrich von Wrochem, Viola (ehemaliger Solobratscher der Mailänder Scala), Frederik von Wrochem Violine (1. Preisträger von „Jugend Musiziert 2021“), Carl von Wrochem Violine, Danilo von Wrochem-Prelevic Viola, Henrik von Wrochem, Klavier (1. Bundespreisträger von „Jugend Musiziert 2021“), Julius Friedrich v. Wrochem, Violoncello

Im Anschluss an das Konzert findet im Innenhof des Schlosses die Aufführung des „Konzertes für Viola und Streicher“ von Georg Philipp Telemann statt. Dabei können sich alle Streicher beteiligen, die sich in der Lage sehen die Noten (werden auf Anfrage zugeschickt) zu üben. Eine Generalprobe findet am gleichen Tag um 14:30 statt.

Eintritt: 12,–Euro, Jugendkarte: 8,– Euro

Kontakt: email. ulrichwrochem@gmail.com Tel: 0174 5715412 oder 034637-139935

Buchlesung von Wolfgang Rüb Vorschau

am Sonntag, den 26.9.2021 um 18:00 im Schloss

Wolfgang Rüb liest Satirische Erzählungen sowie Miniaturen aus den Romanen