Eröffnung der Gemäldeausstellung „Johanniterburgen“ und „Burgen Sachsen Anhalt“ 7.9.2019

Am Samstag, den 7.9.2019 um 15:00 findet die Eröffnung der Gemäldeausstellung „Johanniterburgen“ und „Burgen Sachsen Anhalt“ statt. Der Künstler, Reinhard Bergmann wird anwesend sein und seine Werke vorstellen. Nach der Eröffnung durch Herrn Dr. Pacher-Theinburg wird der Kunsthistoriker Dr. Michael Losse seine neuesten Forschungen aus der Ägäis präsentieren.

Tag des offenen Denkmals Sonntag, 12.09.2021

Hervorgehoben

Führungen durch den Schlossherrn:  11:00, 14:00, 16:30

Es gibt allerhand Neues zu betrachten!

Im 1. Stock wurden zwei Holzdecken im York Zimmer und im großen Saal restauriert und farblich neu gefasst.

Die Stempelstuckdecke im Rosettenzimmer erstrahlt in altem Rennaissance Glanz. Bringen Sie, wenn Sie haben, ein Fernglas mit um die verschiedenen Jagd- und Tierszenen zwischen den Rosetten noch besser unterscheiden zu können.

Eine barocke Holzdecke im Bose Zimmer wurde ebenfalls sanft restauriert und lässt wunderschöne Rankenmuster erkennen.

Gänzlich restauriert ist nun auch der Schauerker an der Westfassade. Er wurde stabilisiert, der Sandstein gereinigt und ausgebessert. Einzelne Elemente wurden farblich gefasst um den Eindruck ehemaliger Rennaissance Farbenpracht wiederzugeben.

Zur Abrundung ist nun auch die Sanierung des Schlossteichs gelungen.

Die Führungen beinhalten den Besuch der Kirche und der kürzlich freigelegten von Boseschen Gruftkapelle

Zwischen den Führungen werden Kaffee, Tee, kalte Getränke und Kuchen angeboten.

Kommen Sie und lassen Sie sich verzaubern!

Erstes Schlossfest ein voller Erfolg

Kurzmitteilung

SchlossfestErstes Schlossfest ein voller Erfolg!

Am Wochenende vom 10.-11. August 2013 waren Besucher zum ersten Schlossfest nach Frankleben geladen. Bei strahlendem Sonnenschein nutzten hunderte Interessierte die Gelegenheit, einen Blick auch hinter die Kulissen des ehemaligen Wasserschlosses und heutigen Renaissanceschlosses zu werfen.

Lesen Sie mehr über das Fest im WochenSpiegel und finden Sie Eindrücke auf der Galerie.

Tag des offenen Denkmals

Kurzmitteilung

Tag des offenen Denkmals– – – – – – – – – – ANKÜNDIGUNG – – – – – – – – – –
Einladung zum „Tag des offenen Denkmals“

Am Sonntag, den 14.09.2013, laden wir Sie herzlich zum  „Tag des offenen Denkmals auf Schloss Frankleben ein!

Jeweils um 10 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr starten Führungen, bei denen Sie sich nicht nur ein Bild des ehrwürdigen Gemäuers und seiner Geschichte machen können, sondern auch die Gelegenheit haben, sich über den Fortschritt der Renovierungsarbeiten und die Zukunft dieses herausragenden Kulturdenkmals der Renaissaincezeit zu erkundigen. Kaffee und Kuchen können im Schloss eingenommen werden. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos.

Impressionen einer der letzten Veranstaltungen zum  „Tag des offenen Denkmals“ auf Schloss Frankleben finden Sie hier.