Österreicher bringt Ruine auf Vordermann

Franz PacherÖsterreicher bringt Ruine auf Vordermann

Der Österreicher Franz Pacher von Theinburg hat im Jahr 2007 das Schloss Frankleben im Geiseltal erworben und der Ruine seitdem wieder zu altem Glanz verholfen. Seine Vision ist die umgestaltung des 800 Jahre alten Schlosses zu einer Pilgerherberge. Zum Artikel geht es hier…

Advertisements